Poul Hartling

14.08.1914 - 30.04.2000
Poul Hartling, dänischer liberaler Politiker der Partei Venstre, wurde am 14.08.1914 in Kopenhagen geboren und starb am 30.04.2000 in Kopenhagen. Poul Hartling wurde 85.
Der Geburtstag jährt sich zum 106. mal.
Steckbrief von Poul Hartling
Geburtsdatum14.08.1914
Geboren inKopenhagen
Todesdatum30.04.2000
Alter85
Gestorben inKopenhagen
SternzeichenLöwe

Sternzeichen Löwe am 14. August

Was geschah am 14.8.1914

Weitere Personen die an diesem Tag Geburtstag haben

Schlagzeilen und Ereignisse zu Poul Hartling

9.12.1977

Auf Vorschlag von UN-Generalsekretär Kurt Waldheim wird der frühere dänische Ministerpräsident Poul Hartling neuer UN-Hochkommissar für das Flüchtlingswesen.

14.9.1983

Vor dem Innenausschuss des Deutschen Bundestages begründet Bundesinnenminister Friedrich Zimmermann seine Absage eines Gespräches mit dem Hohen Kommissar der UNO für Flüchtlingsfragen, Poul Hartling, damit, dass sich dieser nicht von einem fehlerhaften Bericht seiner Organisation über Asylbewerber in der Bundesrepublik distanziert habe.

10.12.1985

Als Nachfolger des Dänen Poul Hartling wird der Schweizer Jean-Pierre Hocke von der UNO-Vollversammlung zum neuen UN- Flüchtlingshochkommissar gewählt.

Chroniknet