Schlagzeilen und Ereignisse zu Raymond Poulidor

14.7.1965

Felice Gimondi aus Italien gewinnt die 4177 km lange 52. Tour de France, die am 22. Juni in Köln begann, mit 2:40 min Vorsprung vor dem Franzosen Raymond Poulidor.

16.3.1972

Durch einen Erfolg im abschließenden schweren Bergzeitfahren fährt der fast 36 Jahre alte Radprofi Raymond Poulidor beim Etappenrennen Paris- Nizza noch zum Gesamtsieg mit nur sechs Sekunden Vorsprung vor Eddy Merckx (Belgien).