Schlagzeilen und Ereignisse zu Richard Reid

30.1.2003

Boston: Der als "Schuhbomber" bekannt gewordene Brite Richard Reid wird wegen eines versuchten Terroranschlags auf ein Flugzeug am 22. Dezember 2001 zu lebenslanger Haft verurteilt.