Schlagzeilen und Ereignisse zu Ross Norman

12.11.1986

Bei den Weltmeisterschaften im Squash in Toulouse löst der Neuseeländer Ross Norman den Pakistani Jahangir Khan als Weltmeister ab. Khan war fünf Jahre lang ungeschlagen. Seit 1976 werden Squash-Weltmeisterschaften abgehalten, seit 1979 jedes Jahr.