Schlagzeilen und Ereignisse zu Rudolf Fischer

27.3.1956

Die Schriftsteller Franz Fühmann, Wolfgang Schreyer und Rudolf Fischer erhalten in Berlin (Ost) aus der Hand von Kulturminister Johannes R. Becher den Heinrich-Mann-Preis, die wichtigste Literatur-Auszeichnung der DDR.