Schlagzeilen und Ereignisse zu Rudolf Wagner

20.2.1935

An der Dresdener Staatsoper wird die Oper "Der Günstling" von Rudolf Wagner Régeny und Caspar Neher (nach Georg Büchners Version von Victor Hugos "Marie Tudor") uraufgeführt.

28.1.1939

Am Staatlichen Opernhaus Berlin wird die Oper "Die Bürger von Calais" von Rudolf Wagner-Régeny (Text von Caspar Neher) uraufgeführt.

12.9.1959

In Kassel wird das von den Architekten Paul Bode und Ernst Brundig entworfene Hessische Staatstheater mit der Aufführung der Oper "Prometheus" von Rudolf Wagner-Régeny eingeweiht.

26.7.1961

In Salzburg beginnen die diesjährigen Festspiele, die bis zum 31. August dauern. Während der Festspiele erlebt die Oper "Das Bergwerk zu Falun" von Rudolf Wagner-Regeny ihre Uraufführung.