Rupprecht von Bayern

18.05.1869 - 02.08.1955
Rupprecht von Bayern, bayerischer Kronprinz und Generalfeldmarschall, wurde am 18.05.1869 in München geboren und starb am 02.08.1955 in Starnberg. Rupprecht von Bayern wurde 86.
Der Geburtstag jährt sich zum 150. mal.
Steckbrief von Rupprecht von Bayern
Geburtsdatum 18.05.1869
Geboren in München
Todesdatum 02.08.1955
Alter 86
Gestorben in Starnberg
Sternzeichen Stier

Sternzeichen Stier am 18. Mai

Weitere Personen die an diesem Tag Geburtstag haben

Schlagzeilen und Ereignisse zu Rupprecht von Bayern

27.5.1900

Prinz Rupprecht von Bayern setzt sich in einer Delegiertenversammlung des Bayerischen Flottenvereins für die Annahme der Flottenvorlage ein.

10.7.1900

Prinz Rupprecht von Bayern heiratet in München Prinzessin Marie Gabriele, die Tochter des Herzogs Karl Theodor in Bayern.

7.9.1916

In einem Gespräch mit dem amerikanischen Journalisten William Hale erklärt Kronprinz Rupprecht von Bayern, an der Somme-Front hätten sich die deutschen Stellungen als fast uneinnehmbar erwiesen.

2.8.1919

Die "Münchener Zeitung" veröffentlicht ein Schreiben des früheren Kronprinzen Rupprecht von Bayern. Rupprecht lehnt es ab, im Fall eines Auslieferungsbegehrens der Alliierten "ein Gericht anzuerkennen, in dem der Kläger zugleich Richter ist und welches in Wirklichkeit als Instrument der Befriedigung des Rachebedürfnisses dient oder zur Ostentation der angeblich reineren Kriegsmoral unserer bisherigen Gegner."