Schlagzeilen und Ereignisse zu Sabine Busch

22.9.1985

Bei einem Leichtathletik-Sportfest in Berlin (Ost) stellen DDR-Athleten drei Weltrekorde auf: im Weitsprung Heike Drechsler mit 7,44 m, im Kugelstoßen Ulf Timmermann mit 22,62 m und im 400-m-Hürdenlauf der Frauen Sabine Busch mit 53,56 sec.