Seán Lemass

15.07.1899 - 11.05.1971
Seán Lemass, irischer Politiker, Gründungsmitglied der Partei Fianna Fáil, wurde am 15.07.1899 in Dublin geboren und starb am 11.05.1971 in Dublin. Seán Lemass wurde 71.
Der Geburtstag jährt sich zum 121. mal.
Steckbrief von Seán Lemass
Geburtsdatum15.07.1899
Geboren inDublin
Todesdatum11.05.1971
Alter71
Gestorben inDublin
SternzeichenKrebs

Sternzeichen Krebs am 15. Juli

Weitere Personen die an diesem Tag Geburtstag haben

Schlagzeilen und Ereignisse zu Seán Lemass

4.10.1961

In der Republik Irland finden Wahlen für das Parlament, den Dail, statt. Die Fianna-Fail-Partei des Ministerpräsidenten Sean Lemass erhält zwar die meisten Stimmen, muss jedoch die bisherige absolute Mehrheit einbüßen. Sean Lemass bleibt weiterhin Ministerpräsident.

14.1.1965

In Belfast treffen die Premierminister von Irland (Freistaat Eire), Seán Lemass und von Nordirland (Ulster), Terence O'Neill, zu Gesprächen über eine engere Zusammenarbeit auf wirtschaftlichem Gebiet und über bestehende Grenzschwierigkeiten zusammen.

7.4.1965

Die Partei des bisherigen Premierministers Seán Lemass, die Fianna Fáil (irisch für "Schicksalskämpfer"), gewinnt bei den Parlamentswahlen in Irland mit 72 von 143 Sitzen die absolute Mehrheit.

Chroniknet