Schlagzeilen und Ereignisse zu Simonetta Sommaruga

3.12.2014

Bern/Schweiz: Mit 181 von 246 Stimmen wird Simonetta Sommaruga als neue Bundespräsidentin für das Jahr 2015 gewählt. Ihr Stellvertreter ist Johann Schneider-Ammann. Damit kommen zum ersten Mal Präsident und Vizepräsident des Bundesrates aus demselben Kanton, nämlich aus Bern.

1.1.2015

Bern/Schweiz: Simonetta Sommaruga übernimmt turnusgemäß das Amt der Bundespräsidentin.

1.1.2015

Bern/Schweiz:
Simonetta Sommaruga übernimmt turnusgemäß das Amt der Bundespräsidentin.

1.1.2019

Bern/Schweiz:
Die Amtszeit von Ueli Maurer (SVP) wird für ein Jahr Schweizer Bundespräsident. Er hatte das Amt bereits 2013 inne. Seine Stellvertreterin (und damit designierte Bundespräsidentin für 2020) ist Simonetta Sommaruga (SP).

11.12.2019

Bern/Schweiz:
In der Vereinigten Bundesversammlung finden die Gesamterneuerungswahlen des Bundesrates statt. Die bisherige Regierung wird bestätigt. Simonetta Sommaruga wird zur Bundespräsidentin gewählt.