Schlagzeilen und Ereignisse zu Sonny Liston

4.5.1962

Die New Yorker Boxkommission verweigert dem US-amerikanischen Boxer Sonny Liston wegen früher begangener Straftaten die Erlaubnis für den Kampf gegen den amtierenden Schwergewichtsweltmeister Floyd Patterson.

25.9.1962

Sonny Liston (USA) wird Boxweltmeister im Schwergewicht durch K. o.-Sieg in der ersten Runde gegen Floyd Patterson in Chicago.

22.7.1963

In Las Vegas (USA) verteidigt Sonny Liston seinen Titel als Boxweltmeister im Schwergewicht durch einen K. o.-Sieg gegen Floyd Patterson in der ersten Runde.

25.2.1964

Neuer Boxweltmeister im Schwergewicht wird in Miami Beach Cassius Clay. Sonny Liston gibt in der Pause zur siebten Runde auf.

25.5.1965

In Lewiston (USA) verteidigt der US-amerikanische Profi-Boxer Cassius Clay seinen Weltmeistertitel im Schwergewichtsboxen durch einen K. o.-Sieg in der ersten Runde gegen den Herausforderer Sonny Liston.

5.1.1971

Der frühere Boxweltmeister Sonny Liston wird tot in seiner Wohnung in Las Vegas aufgefunden.