Schlagzeilen und Ereignisse zu Stanley Rous

28.9.1961

In London wird Sir Stanley Rous zum neuen Präsidenten des Internationalen Fußballverbandes (FIFA) gewählt.

29.5.1986

In Mexiko-Stadt wird der Brasilianer João Havelange für weitere vier Jahre als Präsident des Weltfußballverbandes FIFA bestätigt. Havelange wurde 1974 als Nachfolger von Sir Stanley Rous Präsident der FIFA. Der weltweit größten Sportorganisation sind über 50 Mio. Spieler in 38 000 Vereinen angeschlossen.