Schlagzeilen und Ereignisse zu Steffi Graf

21.10.1984

Im Endspiel um den Porsche Tennis Grand Prix in Filderstadt besiegt die Schwedin Catarina Lindqvist in zwei Sätzen die 15-Jährige Steffi Graf.

19.5.1985

Bei den internationalen deutschen Tennismeisterschaften der Damen in Berlin (West) unterliegt die 16-Jährige Steffi Graf in zwei Sätzen der US-amerikanischen Weltranglisten-Zweiten Chris Evert-Lloyd.

13.4.1986

Durch einen Zweisatzerfolg über die Tennis-Weltranglistenzweite Chris Evert-Lloyd (USA) gewinnt die erst 16-Jährige Steffi Graf (Heidelberg) in Hilton Head ihr erstes Profi-Turnier.

19.5.1986

Im Finale um die Internationalen deutschen Damen-Tennismeisterschaften in Berlin (West) gewinnt Steffi Graf (Heidelberg) mit 6:2, 6:3 gegen Martina Navratilova und feiert damit ihren ersten großen internationalen Erfolg.

8.9.1986

Bei den Offenen US-amerikanischen Tennismeisterschaften in Flushing Meadow scheitern Boris Becker und Steffi Graf jeweils im Halbfinale. Turniersieger werden Ivan Lendl durch einen Dreisatzerfolg über den Becker-Bezwinger Miroslaw Mecir (CSSR) und Martina Navratilova (USA) durch einen Sieg über Helena Sukova (CSSR).

22.11.1986

Durch einen 7:6, 6:3, 6:2-Erfolg gegen Steffi Graf (Bundesrepublik Deutschland) sichert sich Martina Navratilova (USA) das "Masters"-Damen-Tennisturnier in New York.

18.12.1986

Eine Jury von deutschen Sportjournalisten wählt die beiden Tennisstars Steffi Graf und Boris Becker in Baden-Baden zu den Sportlern des Jahres in der Bundesrepublik. Mannschaft des Jahres wird das bei der Weltmeisterschaft in Sofia siegreiche Degenfechter-Team.

22.2.1987

Die beiden deutschen Tennisstars Boris Becker und Steffi Graf rücken nach ihren Siegen bei amerikanischen Tennisturnieren (in Indian Wells und Boca Raton) jeweils auf Platz zwei der Weltrangliste vor. Platz eins besetzen Ivan Lendl (CSSR) und Martina Navratilova (USA).

6.6.1987

Steffi Graf erringt ihren ersten Grand-Slam-Sieg beim Endspiel gegen die Weltranglistenerste Martina Navratilova (USA) bei den Internationalen Französischen Meisterschaften in Paris.

4.7.1987

Steffi Graf unterliegt bei den Offenen englischen Tennismeisterschaften in Wimbledon der Weltranglistenersten Martina Navratilova (USA) im Endspiel 5:7, 3:6.

Zeige alle Ergebnisse