Schlagzeilen und Ereignisse zu Väinö Tanner

10.7.1927

Die finnische sozialistische Regierung von Ministerpräsident Väinö Tanner wird durch das Ergebnis der Wahlen zum finnischen Reichstag bestätigt.

9.12.1927

Das sozialistische finnische Kabinett unter Ministerpräsident Väinö Tanner erhält im Parlament für seine Steuer- und Zollvorschläge keine Mehrheit und tritt zurück. Neuer Ministerpräsident in Finnland wird Juno Sunila, der eine bürgerliche Koalitionsregierung bildet.