Schlagzeilen und Ereignisse zu William Calley

26.7.1971

In Fort McPherson im amerikanischen Bundesstaat Georgia beginnt das Kriegsgerichtsverfahren gegen den US-Hauptmann Ernest Medina, dem die Ermordung von mindestens 102 südvietnamesischen Zivilisten vorgeworfen wird. Medina war der direkte Vorgesetzte von Oberleutnant William Calley, der wegen des Massakers in dem südvietnamesischen Dorf My Lai zu lebenslänglicher Haft verurteilt worden war.