Schlagzeilen und Ereignisse zu Yingluck Shinawatra

3.7.2011

Bei den Parlamentswahlen in Thailand erringt die von Yingluck Shinawatra geführte Partei Pheu Thai die absolute Mehrheit.

28.11.2013

Das thailändische Parlament lehnt einen Misstrauensantrag gegen Regierungschefin Yingluck Shinawatra mit großer Mehrheit ab.

9.12.2013

Thailands Regierungschefin Yingluck Shinawatra beantragt beim König die Auflösung des Parlaments in Bangkok und die Ausschreibung von Neuwahlen.

7.5.2014

Das thailändische Verfassungsgericht erklärt Ministerpräsidentin Yingluck Shinawatra wegen Amtsmissbrauchs für abgesetzt.