Todestag am 31. Januar

Anzeigen

Jean Giraudoux

29.10.1882 - 31.01.1944
Jean Giraudoux, französischer Berufsdiplomat und Schriftsteller, wurde am 29.10.1882 in Bellac geboren und starb am 31.01.1944 in Paris. Jean Giraudoux wurde 61.
Der Todestag jährt sich dieses Jahr zum 73. mal.
Steckbrief von Jean Giraudoux
Geburtsdatum 29.10.1882
Geboren in Bellac
Todesdatum 31.01.1944
Alter 61
Gestorben in Paris
Sternzeichen Skorpion
Schlagzeilen zu Jean Giraudoux

Mahendra

11.06.1920 - 31.01.1972
Mahendra, nepalesischer Adeliger, König von Nepal, wurde am 11.06.1920 geboren und starb am 31.01.1972. Mahendra wurde 51.
Der Todestag jährt sich dieses Jahr zum 45. mal.
Steckbrief von Mahendra
Geburtsdatum 11.06.1920
Todesdatum 31.01.1972
Alter 51
Gestorben in
Sternzeichen Zwilling
Schlagzeilen zu Mahendra

Richard von Weizsäcker

15.04.1920 - 31.01.2015
Richard von Weizsäcker, deutscher Politiker (CDU), MdA, MdB, Bundespräsident der BRD (1984–1994), wurde am 15.04.1920 in Stuttgart geboren und starb am 31.01.2015. Richard von Weizsäcker wurde 94.
Der Todestag jährt sich dieses Jahr zum 2. mal.
Steckbrief von Richard von Weizsäcker
Geburtsdatum 15.04.1920
Geboren in Stuttgart
Todesdatum 31.01.2015
Alter 94
Gestorben in
Sternzeichen Widder
Schlagzeilen zu Richard von Weizsäcker
† 31.01.2015 Udo Lattek (82), deutscher Fußballspieler und -trainer
† 31.01.1933 John Galsworthy (150), englischer Schriftsteller und Dramatiker
† 31.01.1924 Ludwig Barnay (175), Schauspieler und Intendant
† 31.01.1919 Paul Lindau (178), deutscher Dramatiker, Journalist und Theaterleite
† 31.01.1992 Martin Held (109), deutscher Schauspieler
† 31.01.2000 Martin Benrath (91), deutscher Schauspieler
† 31.01.2001 Heinz Starke (106), deutscher Politiker (FDP, CSU), MdB, MdEP
† 31.01.1940 René Schickele (134), französischer Schriftsteller
Alle anzeigen (122 Personen)