Anderes Datum wählen!

torte_orange

Geburtstag am 1. Dezember 1932

Sie wurden am 1. Dezember 1932 geboren und sind heute 89 Jahre alt. Ihr Geburtstag war ein Donnerstag. Es war der 336 Tag des Jahres in der 48. Kalenderwoche. Wenn Sie am 1.12.1932 geboren sind ist ihr Sternzeichen Schütze.

Alter

88

10 Monate 8 Tage 15 Stunden

bis zum

torte_blau_trans

89. Geburstag

Sternzeichen

Schütze

1. Dezember

am 1.12.1932 geboren

sternzeichen-schuetze

Schütze: 23.11 bis 21.12

Wochentag

Donnerstag

Der 89. Geburtstag

am 1.12.2021 ist ein

wochentag

Mittwoch

Wetter

wetter

1.12.1932

Monate

monate

1057

Sie sind heute 1057.70 Monate alt.

Tage

tage

32194.34

Sie sind heute 32194.34 Tage alt.

Ereignisse

ereignisse

Was war am 1. Dezember 1932?

1.12.1932

In Washington erklärt der noch amtierende US-Präsident Herbert C. Hoover gegenüber dem Kongress, er werde sein Veto gegen die Gesetzesvorlage der Demokraten einlegen, die das Brauen von Bier mit einem Alkoholgehalt von bis zu 2,5% erlauben soll.

1.12.1932

Die österreichische Bundesregierung unter Bundeskanzler Engelbert Dollfuß erlässt in Wien für die Zeit vom 11. Dezember bis zum 8. Januar ein Versammlungsverbot, nachdem es in den letzten Wochen wiederholt zu Auseinandersetzungen zwischen Nationalsozialisten und Anhängern der Linksparteien gekommen war.

1.12.1932

Der Vorstand des Allgemeinen Deutschen Gewerkschaftsbundes (ADGB) fordert in Berlin die Einführung der 40-Stunden-Woche und sofortige Rücknahme der im Wirtschaftsprogramm der Reichsregierung vorgesehenen Lohnkürzungen.

---Weitere Ereignisse zu diesem Tag

Persönlichkeiten

personen

Welche Persönlichkeiten wurden am 1. Dezember geboren?

Woody Allen
US-amerikanischer Komiker, Filmregisseur, Autor, Schauspieler und Musiker. Neben den über 50 Filmen als Drehbuchautor und Regisseur hat er zahlreiche Erzählungen, Theaterstücke und Kolumnen geschrieben. Darüber hinaus ist er passionierter Jazzmusiker.
Allen ist einer der produktivsten Filmregisseure unserer Zeit. Er war 24-mal für einen Oscar nominiert und erhielt die Auszeichnung viermal: 1978 für Der Stadtneurotiker in den Kategorien Bester Regisseur und Bestes Drehbuch, 1986 mit Hannah und ihre Schwestern und 2012 mit Midnight in Paris jeweils für das beste Drehbuch. Allen nahm die jeweilige Auszeichnung nie persönlich entgegen
---
Ernst Toller
deutscher Schriftsteller und Politiker---
Morris
belgischer Comic-Zeichner und Autor---
Karl Otto Pöhl
deutscher Bankier und Beamter, Präsident der Bundesbank---
Karl Schmidt-Rottluff
deutscher Maler des Expressionismus---
Karl-Heinz Kurras
deutscher Polizist---
Aribert Wäscher
deutscher Schauspieler---
Heinz Riesenhuber
deutscher Politiker (CDU)---
Ignacy Mościcki
polnischer Wissenschaftler und Politiker---
Jefferson Caffery
US-amerikanischer Diplomat und Botschafter in verschiedenen Ländern

---Weitere Geburtstage am 1. Dezember

Chroniknet