Anderes Datum wählen!

torte_orange

Geburtstag am 25. März 1938

Sie wurden am 25. März 1938 geboren und sind heute 83 Jahre alt. Ihr Geburtstag war ein Freitag. Es war der 84 Tag des Jahres in der 12. Kalenderwoche. Wenn Sie am 25.3.1938 geboren sind ist ihr Sternzeichen Widder.

Alter

82

2 Monate 2 Tage 15 Stunden

bis zum

torte_blau_trans

83. Geburstag

Sternzeichen

Widder

25. März

am 25.3.1938 geboren

sternzeichen-widder

Widder: 21.3 bis 20.4

Wochentag

Freitag

Der 83. Geburtstag

am 25.3.2021 ist ein

wochentag

Donnerstag

Wetter

wetter

25.3.1938

Strahlendes Wetter mit sensationellen Temperaturen um 8,0 °C vertreibt den Winter 1938 rasch. Zum ersten Mal seit Jahrzehnten zeigt das Thermometer im März so hohe Werte an – der langjährige Mittelwert liegt bei nur 3,9 °C.

Monate

monate

993

Sie sind heute 993.93 Monate alt.

Tage

tage

30254.34

Sie sind heute 30254.34 Tage alt.

Ereignisse

ereignisse

Was war am 25. März 1938?

25.3.1938

In Berlin schlägt der deutsche Berufsboxer Adolf Heuser den belgischen Titelverteidiger Gustave Roth durch Aufgabe in der 7. Runde k. o. und ist Europameister im Halbschwergewicht.

25.3.1938

Mit einer Rede in Königsberg eröffnet Führer und Reichskanzler Adolf Hitler seine Wahlkampfreise, die ihn durch 14 Städte im Deutschen Reich und durch das ehemalige Österreich führt.

---Weitere Ereignisse zu diesem Tag

Persönlichkeiten

personen

Welche Persönlichkeiten wurden am 25. März geboren?

Johann
Herzog von Schleswig-Holstein-Sonderburg---
Wladimir Klitschko
ukrainischer Boxer---
Helmut Käutner
deutscher Filmregisseur und Schauspieler---
Elton John
britischer Sänger, Komponist und Pianist. Mit über 300 Millionen verkauften Tonträgern zählt er zu den Interpreten mit den meisten verkauften Tonträgern weltweit. Sein Repertoire reicht von Balladen über Rock- und Rock-’n’-Roll-Titel bis hin zu gospelartigen Blues- und Boogie-Nummern---
Friedrich Naumann
deutscher evangelischer Theologe, liberaler Politiker zur Zeit des Deutschen Kaiserreichs und Mitbegründer des Deutschen Werkbunds. Bekannt auch durch die Friedrich-Naumann-Stiftung
---
Arturo Toscanini
italienischer Dirigent und einer der bedeutendsten Orchesterleiter seiner Zeit
---
Béla Bartók
ungarischer Komponist---
Karlheinz Schreiber
deutscher Kaufmann und Waffenhändler. Er war als ehemaliger Rüstungslobbyist an mehreren politischen Affären beteiligt---
Alexej von Jawlensky
deutsch-russischer Künstler des Expressionismus---
Melita Norwood
britische Sekretärin, Spionin für die Sowjetunion

---Weitere Geburtstage am 25. März

Chroniknet