Fisch am 14. März

Die Geburtstagskinder des 14. März kommen im Tierkreiszeichen der Fische zur Welt. Die Sterne geben ihnen Güte, Verständnis für andere und ein gerüttelt Maß an Phantasie mit auf ihren Lebensweg.

Die Offenheit für andere ließ zum Beispiel den Fisch Joachim Fuchsberger zu einem so beliebten Talkmaster aufsteigen. Für die phantasievollen Seiten der Fische stehen so berühmte Künstler wie der Schriftsteller Siegfried Lenz, der Maler Oskar Kokoschka oder der Kinderbuchautor Janosch.

Wenn Fische-Geborene klare Ziele vor Augen haben, finden sie gegen alle Widerstände Mittel und Wege, sich durchzusetzen. Michail Gorbatschow hat mit seinen neuen Ideen das Gesicht der Welt verändert. Der Fisch Glenn Miller hat als Musiker nie aufgehört, seinen Sound zu formen. Und Ivan Lendl hat mit hartem Training seinen Weg an die Spitze der Tenniswelt gefunden.

Normalerweise aber triumphieren die ausgleichenden Charakterzüge bei den Fische-Menschen. Sie sind die besten Freunde, die man sich wünschen kann. Heinz Rühmann als Kind dieses Sternzeichens hat in zahllosen Filmen Charaktere verkörpert, die den Fisch in seiner ganzen Güte und Menschlichkeit zeigen.