Jungfrau am 12. September

Dem Sternzeichen der Jungfrau werden in der Astrologie Eigenschaften zugewiesen, welche die unter diesem Sternzeichen geborenen Menschen zu ausgesprochen lebenstüchtigen Menschen machen. Sie sind vorausschauende und geschickt planende Verstandesmenschen, die in allen Lebenslagen standfest sind. Das gilt zum einen für die finanzielle Absicherung ihrer Existenz. Keiner Jungfrau würde es einfallen, viel Geld für überflüssige Dinge auszugeben, und seien sie noch so schön anzusehen. Zum anderen vertritt sie aber auch gegenüber Andersdenkenden vehement ihre Position, wenn sie wirklich davon überzeugt ist. Dennoch ist sie tolerant, wenn abweichende Meinungen auftreten: Sachlichkeit und notwendige Distanz abseits aller emotionalen Unwägbarkeiten stärken die Jungfrau im Berufsalltag.

Der eisenhaltige Saphir wird den Jungfrau-Geborenen von Astrologen als bestimmendes Mineral zugeschrieben – ebenfalls ein Hinweis auf die Beständigkeit, die den Jungfrauen im Blut liegt.

Zu den berühmtesten Jungfrau-Menschen gehört der Dichterfürst Johann Wolfgang von Goethe. Aber auch bekannte Maler wie Oskar Schlemmer oder Fernand Khnopff wurden im Zeichen der Jungfrau geboren.