Jungfrau am 6. September

Im Sternzeichen der Jungfrau liegt der 6. September in der zweiten Dekade, die vom 3. bis zum 12. September dauert. Die Astrologie schreibt den Jungfrau-Geborenen kämpferische Fähigkeiten zu, mit denen sie ihre Ziele durchsetzen. Klug und vorausschauend wägen sie Vor- und Nachteile einer Situation ab, lassen sich aber nur ungern von ihrem Weg abbringen. Hin und wieder sagt man ob solcher Energien, beharrlich die persönlichen Vorstellungen zu vertreten, den Jungfrauen der zweiten Dekade sogar ein gewisses Maß an Sturheit nach.

Einsatzfreude im Berufsleben geht bei den meisten Menschen dieses Sternzeichens einher mit gesundem Sebstbewusstsein, das ihnen dabei hilft, die Karriereleiter nach oben zu klettern. Andererseits können sie sich durchaus mit dem zufriedengeben, was sie haben – sofern sie ihre Vorstellungen verwirklicht sehen. Die schnelle Auffassungsgabe der meisten Jungfrau-Geborenen zeigt das hohe Maß ihrer intellektuellen Fähigkeiten: Als würdige Beispiele für solch kluge Köpfe mögen unter anderem der kanadische Medizinnobelpreisträger John Macleod (1876-1935) oder auch der Verleger Leopold Ullstein (1826-1899) gelten. Zu den berühmten Jungfrau-Geborenen gehört aber auch der Dichterfürst Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832).