Jungfrau am 7. September

Die am 7. September geborenen Menschen befinden sich in der zweiten Dekade des Sternzeichens Jungfrau. Deshalb sind die Eigenschaften dieses Sternzeichens bei ihnen häufig besonders ausgeprägt.

Die Sorge um die näheren Angehörigen liegt jeder Jungfrau besonders am Herzen. Sie ist um den Aufbau enger Bindungen bemüht und sucht Ausgeglichenheit in den Beziehungen zu den Mitmenschen. Das Leben der Jungfrau-Geborenen verläuft meist nach festen Regeln, weil sie sich so vor unliebsamen Überraschungen schützen können. Diese genaue Planung selbst alltäglicher Dinge bringt den Jungfrau-Geborenen zuweilen den Ruf ein, pedantisch zu sein. Das Leben sinnvoll zu gestalten, ist ein Hauptanliegen der Jungfrau-Geborenen. Schon früh speichern sie Erfahrungen, die sie schon in jungen Jahren zu lebenstüchtigen Persönlichkeiten reifen lassen. Herausragende Persönlichkeiten sind in diesem Sternzeichen geboren: Wissenschaftler wie Theodor W. Adorno und die Chemienobelpreisträgerin Irène Joliot-Curie sowie der Naturforscher Alexander Freiherr von Humboldt, Künstler und Dichter wie Leo Tolstoi, Johann Wolfgang von Goethe, Theodor Storm oder Hans Arp aber auch Sportler wie Emil Zatopek und Jimmy Connors.