Krebs am 13. Juli

Der 13. Juli gehört zum Sternzeichen des Krebses. Wenn dieses Tierkreiszeichen regiert, hat gerade der Sommer begonnen, die Nächte werden allmählich wieder länger. Die Bedeutung des Mondes wächst, er ist der eindeutige Herrscher über die Krebs-Menschen. Sie reagieren daher stark auf die Mondphasen – ähnlich wie Ebbe und Flut. Ihre Laune ist eher wechselhaft, mal zeigen sie ihr sonniges Gemüt, dann wieder sind sie betrübt. Dennoch sind sie zumeist fröhliche Menschen.

Krebs-Menschen sind sehr empfindsam, sensibel und verletztlich. Sie ziehen sich häufig in ihr stilles Kämmerlein zurück. Probleme und Ärger fressen sie meist in sich hinein, kein Wunder also, wenn sie häufiger unter Magenproblemen leiden. Unter der nach außen hin rauhen Schale verbirgt sich ein weicher Kern, der geschützt sein will. Krebs-Geborene sind gutmütig und stets hilfsbereit, für echte Freunde tun sie einfach alles. Mit seiner gefühlvollen Art hat der Krebs immer ein offenes Ohr für die Sorgen und Problem anderer.

Die Krebse wollen, wo sie nur können, ihren Willen durchsetzen. Sie lehnen sich – gerade auch im Berufsleben – gegen jeden Zwang auf. Selbstgestellte Aufgaben lösen sie mit Ausdauer, Zähigkeit und Zielstrebigkeit.