Krebs am 3. Juli

Ähnlich wie Ebbe und Flut ist der Charakter der im Sternzeichen Krebs Geborenen von den Mondphasen wesentlich geprägt – manchmal sind sie heiter und stimmungsvoll wie ein sonniger Sommertag, dann urplötzlich tief betrübt.

Darüber hinaus hat der Krebs-Mensch eine ausgeprägte Beziehung zu finanziellen Dingen. Obwohl er auch in dieser Hinsicht manchmal ein wenig sentimental sein kann, ist er doch oftmals ein cleverer Taktiker, der die sichere Anlage einer Spekulation bei weitem vorzieht.

Im Beruf zeichnet dieses Sternzeichen all die Eigenschaften aus, die Vorgesetzte an ihren Mitarbeitern zu schätzen wissen: Ehrgeiz, Ausdauer und Verlässlichkeit, sei der Job auch noch so anstrengend.

In den Reihen berühmter Krebs-Persönlichkeiten finden sich viele Unternehmer, Schriftsteller und Künstler. George Eastman begründete den bis heute weltgrößten Hersteller fotografischer Artikel, die Eastman Kodak Company. Der schwedische Filmregisseur Ingmar Bergman beeindruckt durch seine unermüdliche Suche nach dem Sinn des Lebens. In seinen Filmen stehen existentielle Fragen des Miteinanders im Vordergrund. Wie im Leben, so auch in den Romanen legte Ernest Hemingway Wert auf männlich-kämpferische Tugenden.