Krebs am 8. Juli

Der 8. Juli liegt in der zweiten Dekade des Tierkreiszeichens Krebs, das wie die Sternzeichen Fische und Skorpion zu den sog. Wasserzeichen gehört. Der Mond regiert den Krebs und beeinflusst seine Stimmungen.

Empfindsame und gefühlvolle Menschen werden unter diesem Sternzeichen geboren. Sehnsucht nach einem harmonischen Zusammenleben und Geborgenheit sowie nicht zuletzt viel Phantasie zeichnen Krebs-Geborene aus. Deshalb finden sich in diesem Zeichen eine Reihe großer Künstler wie die Maler Marc Chagall, Edgar Degas, Lyonel Feininger, Edward Hopper, Gustav Klimt, Camille Pissarro und Peter Paul Rubens sowie die der Musik verbundenen Krebs-Menschen Claudio Abbado, Louis Armstrong, Bill Haley, Hans Werner Henze, Ute Lemper, Kurt Masur, Anne-Sophie Mutter, Carl Orff, Hermann Prey und viele, viele andere. Die Ärzte Ignaz Semmelweis und Ferdinand Sauerbruch sind Paradebeispiele für die Selbstlosigkeit und das mitmenschliche Engagement der Krebse.

Krebs-Geborene haben einen ausgeprägten Realitätssinn, der sie zwar träumen lässt, ihre Entscheidungen aber treffen sie ohne Illusionen und fast sachlich-nüchtern. Im Beruf arbeiten sie mit großem Einsatz, in der Liebe sind sie treue Partner.