Löwe am 21. August

Der 21. August fällt in die dritte Löwe-Dekade. Dem Sternzeichen Löwe ist in der Astrologie wie dem Widder und dem Schützen das Element Feuer zugeordnet.

Löwe-Geborene sind charmante, extrovertierte Menschen, die es lieben, im Mittelpunkt zu stehen. Sie zeichnen sich durch Organisationstalent, Durchsetzungsvermögen, und viel tatkräftige Energie aus. Diese Eigenschaften helfen ihnen, in die angestrebten beruflichen Positionen vorzudringen – wenn auch erst nach längerer Anlaufzeit. Meistens handelt es sich dabei um Führungspositionen oder selbstständige Tätigkeiten; Unterordnung liegt dem Löwen nämlich nicht. Häufig findet man Löwen in kreativen Berufen, die sie mit vollem Einsatz und ganzem Herzen ausfüllen. Typischer Vertreter seines Tierkreiszeichens ist der US-Jazzpianist und Bandleader William “Count” Basie, der am 21. August Geburtstag feiert. Er wurde mit vielen großen Hits zur Symbolfigur des Swing.

Dilettantismus ist Löwe-Geborenen bei sich und anderen verhasst. Unverhohlen und scharf üben sie dann Kritik, selbst können sie es jedoch nur schwer ertragen, kritisiert zu werden. In ihren Ansichten wirken besonders ältere Löwen leicht konservativ, weil sie an einmal gefassten Einstellungen festhalten.