Löwe am 23. Juli

Mit dem 23. Juli beginnt das Sternzeichen des Löwen. Die unter diesem Symbol geborenen Menschen sind in erster Linie sog. Verstandesmenschen. Ihr Verhalten ist extrovertiert, stolz und selbstsicher. Sie stehen gerne im Mittelpunkt jeder Gesellschaft und sind die geborenen “Schauspieler”. Der Löwe ist hilfsbereit und gutmütig, aber wenn der Löwe brüllt, dann laut und mit Nachdruck. Wird er umschmeichelt und verwöhnt, ist er generös und großzügig bis zur Verschwendung. Unterordnung liegt dem Löwen nicht, daher übernimmt er gern die Führungsrolle im Beruf. Als ausgezeichneter Organisator schätzt er den “Kleinkram” weniger, mit Lob und Anerkennung vollbringt er Leistungen der allerersten Wahl.

Löwe-Menschen lieben Exklusives und achten sehr auf ihr Äußeres. Daher sind ihre Farben auch Gold, Goldgelb und Orange. Ihr Metall ist ebenfalls das Gold, und ihr Glücksstein muss schon der Diamant oder zumindest der Rubin sein.

Mit seinem Streben nach Macht und Autorität ist der Löwe der geborene Politiker. Daher findet man in den Reihen der Löwen viele Führungspersönlichkeiten wie Haile Selassie, Gustav Heinemann oder Salvador de Madariaga y Rojo, aber selbstverständlich auch Schauspieler wie Götz George.