Löwe am 8. August

Der 8. August fällt in die zweite Löwe-Dekade. Dem Löwen ist wie dem Widder und dem Schützen in der Astrologie das Naturelement Feuer zugeordnet.

Meistens sind Löwe-Geborene extrovertierte Menschen, die es mit Charme und großem Selbstbewusstsein genießen, im Mittelpunkt zu stehen. Sie zeichnen sich durch Organisationstalent, Durchsetzungsvermögen und viel tatkräftige Energie aus, mit denen sie die häufig von ihnen angestrebten beruflichen Führungspositionen auch erreichen. Unterordnung liegt den Löwen dagegen nicht; oft machen sie sich selbstständig. Nicht selten wählen sie auch kreative Tätigkeiten, denen sie mit großem Einsatz ihre ganze Zeit widmen. Denn Dilettantismus ist ihnen bei sich und anderen verhasst. Typischer Löwe ist in dieser Hinsicht der US-amerikanische Schauspieler Dustin Hoffman (*1937). Für die perfekte Darstellung eines Autisten in “Rain Man” (1988) erhielt er einen Oscar.

Häufig sind Löwe-Geborene in ihren Ansichten und Vorstellungen nicht sehr flexibel. An einmal gefassten Meinungen halten sie fest, weshalb sie mit zunehmendem Alter konservativ wirken. Für Teamarbeit eignen sie sich eher nicht, weil sie Kritik und Widerspruch nur schwer hinnehmen können.