Skorpion am 27. Oktober

Menschen, die am 27. Oktober geboren werden, gehören dem Tierkreiszeichen Skorpion an. Skorpione sind im Allgemeinen recht gesellige Menschen, die als charakterliche Eigenschaft besonders die Ehrlichkeit sich selbst und anderen gegenüber hochschätzen. Sie sagen lieber einmal eine unbequeme Wahrheit, als dass sie aus Höflichkeit lügen. Nach außen wirkt der Skorpion gelassen, auch wenn es innerlich in ihm brodeln sollte; er zeichnet sich in der Regel durch große Selbstbeherrschung und ein ausgeprägtes Selbstbewusstsein aus. Skorpione besitzen darüber hinaus eine beispiellose Energie im Beruf sowie im privaten Alltag, die es ihnen ermöglicht, Neues zu schaffen.

Unter den Skorpiongeborenen findet man berühmte Denker wie den Niederländer Erasmus von Rotterdam sowie viele Dichter und Schriftsteller, z.B. den englischen Dichter Dylan Thomas und den schottischen Lyriker James Macpherson. Die Skorpion-Frau zeichnet sich sehr häufig durch musisches und literarisches Gespür aus. Als berühmte Beispiele mögen hier die deutsche Koloratursopranistin Edda Moser und die US-amerikanische Lyrikerin Sylvia Plath dienen. Auch Schauspielerinnen wie Johanna von Koczian oder Wynona Ryder sind echte Skorpioninnen.