Steinbock am 24. Dezember

Wer an einem 24. Dezember das Licht der Welt erblickt hat, ist unter unter dem Tierkreiszeichen des Steinbocks geboren. Wie die beiden anderen “Erdzeichen” Stier und Waage gelten Steinbock-Geborene als ehrlich und beherrscht, als ausgeglichen und besonnen. Steinböcke sind wahre Lebenskünstler. Mit Disziplin und Ausdauer gehen sie optimistisch an ihre Ziele heran. Nur gelegentlich neigen sie zu ängstlicher Zurückhaltung. Mit ihrer Fähigkeit, Verantwortung zu übernehmen und ihre Aufgaben zuverlässig zu erfüllen, fällt es den Steinbock-Geborenen nicht schwer, ihre Bedürfnisse nach beruflichem Erfolg und materieller Sicherheit zu befriedigen.

Viele bedeutende Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens sind Steinböcke. Zu ihnen zählt der deutsche Jurist und Widerstandskämpfer Hans von Dohnanyi ebenso wie der bedeutende Physiker Stephen W. Hawking. Ihr sprühendes Naturell prädestiniert Steinböcke für die Unterhaltungsbranche. Der Rocksänger Alice Cooper gehört ebenso dazu wie der Schauspieler Richard Widmark. Aber auch die schreibende Zunft hat einige Steinbock-Vertreter in ihren Reihen, wie z.B. Henry Miller und Jerome D. Salinger oder Simone de Beauvoir und Kurt Tucholsky.