Waage am 6. Oktober

Dem Sternzeichen Waage wird das Element Luft zugeordnet, die Geburtsherrscherin der Waage ist die Venus.

Wie der Name des Tierkreiszeichens schon andeutet, lieben Waage-Menschen die Ausgewogenheit. Auch die Liebe zum Schönen, zur Harmonie und zu den Künsten kennzeichnet die Waage-Geborenen. Im Umgang mit anderen Menschen gelten sie als besonders umgänglich und sympathisch. Ihr Bedürfnis nach Harmonie und ihr angeborener Gerechtigkeitssinn machen sie oft zum Vermittler zwischen den Fronten. Sie werden als gute Diplomaten geschätzt und gerne als Friedensstifter zu Rate gezogen. Zu den typischen Vertretern dieses Sternzeichens gehört z.B. der ehemalige US-Präsident Jimmy Carter, der international als Vermittler bei politischen Streitigkeiten gefragt ist. Da der Waage-Mensch stets gewissenhaft das Für und Wider bedenkt, kann es manchmal lange dauern, bis er zu einer Lösung kommt. Er wirkt dann leicht etwas entschlussschwach. Immer auf der Suche nach neuen Anregungen und Anstößen, liebt die Waage die geistige Auseinandersetzung: Auch der Philosoph Martin Heidegger und Denis Diderot, Hauptverfasser der französischen Enzyklopädie, sind im Zeichen der Waage geboren.