Widder am 6. April

Die am 6. April Geborenen gehören zum Sternbild des Widders; ihnen werden besondere Charaktereigenschaften zugeordnet: Energie und Leidenschaft, Mut und Selbstbehauptungswillen.

Als besonders durchsetzungsstarke Persönlichkeit, die im Zeichen des Widders geboren wurde, sei der erste deutsche Reichskanzler Otto von Bismarck (1815-1898) genannt. Bundeskanzler Helmut Kohl (*1930) weist ebenfalls diesen typischen Charakterzug des Widders auf.

Unter den weiblichen Vertretern dieses Sternzeichens seien die Frauenrechtlerin Helene Lange (1848-1930), die mit großem Engagement für die Verbesserung der Mädchen in Preußen kämpfte, und die Schriftstellerin Bettina von Arnim (1785-1859) genannt, die sich in ihrem Werk “Dies Buch gehört dem König” leidenschaftlich für die Armen und Unterdrückten einsetzte.

Als starke Widderfrauen, die in Hollywood Karriere machten, verdienen die Schauspielerinnen Doris Day (*1924) und Bette Davis (*1908) Erwähnung. Zu ihren deutschen Widder-Kolleginnen gehörte u.a. Brigitte Horney (1918-1988), die noch im hohen Alter unermüdlich tätig und in beliebten Serien im Fernsehen zu sehen war.