Zwillinge am 7. Juni

Der 7. Juni fällt in die zweite Dekade des Sternzeichens Zwillinge, dem in der Astrologie wie den Tierkreiszeichen Wassermann und Waage das Element Luft zugeordnet ist. Damit sind für die Zwillinge-Geborenen besondere Eigenschaften verbunden.

Zwillinge sind gesellige, extrovertierte Menschen, die sich in größerem Kreis als charmante Unterhalter auszeichnen. Sie genießen es, Mittelpunkt des Interesses zu sein und wählen daher nicht selten Berufe, in denen sie im Rampenlicht stehen. Die Sänger Tom Jones (*1940) und Prince (*1958), die beide am 7. Juni Geburtstag feiern, sind in diesem Sinn typische Vertreter ihres Sternzeichens.Mit ihrer Redegewandtheit und ihrem scharfen Verstand sind Zwillinge aber auch häufig in publizistischen oder lehrenden Berufen zu finden. Für die kaufmännische Karriere prädestiniert sie ihr Verkaufstalent und ihre Überzeugungskraft.

Da Zwillinge stets auf der Suche nach neuen Impulsen sind, fällt es ihnen schwer, sich auf eine Sache zu konzentrieren. Wie die Fische gehören Zwillinge zu den Doppelzeichen, was eine Doppelnatur mit sich bringt. Sie fällen nicht gern Entscheidungen und legen sich nicht auf einen unverrückbaren Standpunkt fest. Sie wirken leicht launisch.