Zwillinge am 9. Juni

Geburtstagskinder vom 9. Juni sind in der zweiten Dekade des Sternzeichens Zwillinge geboren, das wie Wassermann und Waage zu den Luftzeichen zählt. Diesen werden in der Astrologie besondere Eigenschaften zugeordnet.

Zwillinge sind geistig sehr flexibel und haben vielfältige Interessen. Ihre geschliffene Rhetorik lässt sie häufig publizistische Berufe wie Journalist oder Schriftsteller ergreifen. Überzeugungskraft, gepaart mit Verkaufstalent, befähigt sie aber auch zu einer kaufmännischen Karriere. Da Zwillinge-Geborene stets danach streben, ihren Horizont zu erweitern, sind sie auch in lehrenden und reisenden Berufen anzutreffen. Menschen mit dem Tierkreiszeichen Zwillinge zeichnen sich als charmante Unterhalter aus, die gern im Mittelpunkt stehen. Sie knüpfen leicht Kontakte und sind gesellig.

Als Doppelzeichen haben Zwillinge wie die Fische eine Doppelnatur, die ihnen Entscheidungen erschwert. Sie legen sich selten auf einen unverrückbaren Standpunkt fest. Da sie ihre Meinung häufig ändern, wirken sie auf andere leicht launisch. Stets auf der Suche nach neuen Impulsen, fällt es ihnen schwer, sich auf eine Sache zu konzentrieren. Bei der Vielzahl ihrer Interessen neigen Zwillinge-Geborene vielfach dazu, sich zu verzetteln.