Das Jahr 1935

Radio wird selbstverständlich

Der »Volksempfänger« gehört nicht zu den technischen Spitzenleistungen seiner Zeit. Das 1933 auf Veranlassung des Propagandaministeriums entworfene Rundfunkgerät besitzt nur…

Bodenständigkeit in der guten Stube

Wohnungsmöbel und Küchenausstattung sollen im Sinne der nationalsozialistischen Weltanschauung »zweckbestimmt« und »ohne täuschenden Prunk« sein. Die ästhetischen Kategorien des Nationalsozialismus…

WK-Möbel: Solide und erschwinglich

Mitte der 30er Jahre etabliert sich der Begriff »WK-Möbel« im Deutschen Reich als Markenzeichen für solide gebaute und funktional gestaltete…

Erholung wird »nationale Pflicht«

Trotz eines durchschnittlichen Jahresurlaubs von nur sechs bis zwölf Tagen gewinnen Urlaub und Reisen im nationalsozialistischen Staat eine wachsende Bedeutung.…

Rasern wird Kampf angesagt

Die von Führer und Reichskanzler Adolf Hitler angestrebte »Motorisierung der Deutschen«, die durch den Bau eines umfassenden Autobahnnetzes und die…