Das Jahr 1952

Kreativität in der Gemeinschaft

Im üblichen Kunstunterricht werden Kinder motiviert, kreative Einzelarbeiten zu erstellen. Die St.-Luke’s-School in New York entwickelt 1952 ein Unterrichtsprogramm zur…

Junglehrer fordern mehr Gehalt

Der Sprecher der »Bundestagung deutscher Junglehrer 1952« im bayerischen Seeshaupt weist auf die schlechte wirtschaftliche Lage der Nachwuchspädagogen hin. Zurzeit…

DDR: SED macht mit »Neulehrern« Schule

Die politische Einflussnahme der SED (Sozialistische Einheitspartei Deutschlands) auf die Bildungspolitik der DDR verstärkt sich 1952. 50% des gesamten Lehrpersonals…

Bohnenkaffee duftet nur an Feiertagen

Volle Regale und leere Geldbörsen kennzeichnen 1952 die Lage bei der Lebensmittelversorgung. Die Zeit des Hamsterns und Schlangestehens ist für…

Margarine statt Butte

Nach Aufhebung der Preisbindung steigt der Kilopreis für Butter auf über 7,30 DM. Die Hersteller von Margarine erleben einen Boom,…

Weiche Konturen auf dem Vormarsch

Die französische Tageszeitung »Le Figaro« skizziert in einem Artikel über die Frühjahrsmode den Trend 1952 in der Haute Couture: »Die…