Was war am 01. November 1913

Welcher Wochentag war der 1.11.1913, der 01. November 1913 war ein Samstag

1.11.1913

In den letzten vier Monaten ist nach offiziellen Angaben die Zahl der Arbeitslosen im Deutschen Reich um 30 000 angestiegen. Derzeit werden 443 000 Arbeitslose gezählt bei 276 000 offenen Stellen.

1.11.1913

Mit einem zweiten Gutachten – das erste stammt vom 27. Oktober 1913 – diagnostizieren fünf deutsche Ärzte bei dem bayerischen König Otto das “Endstadium einer langdauernden psychischen Erkrankung”. Damit legitimieren sie die Thronbesteigung durch den bisherigen Prinzregenten Ludwig.

1.11.1913

In der Galerie der vom Berliner Schriftsteller und Kunstkritiker Herwarth Walden (eigentlich Georg Levin) 1910 begründeten expressionistischen Kulturzeitschrift “Der Sturm” endet mit dem Ersten deutschen Herbstsalon eine am 20. September begonnene Ausstellung, die mit Bildern von Franz Marc, August Macke, Wassily Kandinsky, Robert Delaunay und anderen einen Querschnitt zeitgenössischer Malerei bietet.

1.11.1913

Vor mehreren 10 000 Zuschauern zeigt der französische Kunstflieger Adolphe Pégoud auf der Großen Bult in Hannover seine Flugkunststücke. Unter anderem wohnt Prinz Waldemar von Preußen den Vorführungen bei.

Mein Geburtstag am 1.11.1913

Was war im November 1913

Was geschah 1913

Personen die am 1.11. Geburstag haben

Sternzeichen Skorpion am 01. November 1913

Wetter am 01. November 1913

Historische Zeitschriften zum 01.11.1913



Original-Zeitschriften vom 01. November 1913

Unsere Geschenkidee für Geburtstag und Jubiläum.
Hier finden Sie unsere Magazine vom 01. November 1913:

Chroniknet