Was war am 01. Mai 1924

Welcher Wochentag war der 1.5.1924, der 01. Mai 1924 war ein Donnerstag

1.5.1924

In Albanien wachsen die Spannungen zwischen der moslemisch-konservativen Regierung und der Opposition, die der griechisch-orthodoxe Metropolit Fan S. Noli anführt. Es kommt zu Massendemonstrationen gegen Achmed Zogu, den Führer der moslemischen Kräfte, die sich Ende Mai zu einem Aufstand ausweiten.

1.5.1924

In Spanien, wo seit September 1923 eine Militärdiktatur unter Miguel Primo de Rivera y Orbaneja herrscht, wird eine Regierungspartei (Union patriotica) geschaffen. Den anderen Parteien wird jegliche Agitation untersagt.

1.5.1924

Bei Kanton in China wird die mit sowjetischer Hilfe aufgebaute Whampoa-Militärakademie eröffnet. Erster Rektor ist Chiang Kai-shek. In der Akademie will die von Sun Yat-sen geführte Kuomintang (Nationale Volkspartei) Kader für ihre Revolutionsarmee ausbilden.

1.5.1924

Der Deutsche Industrie- und Handelstag und der Industrieraadet in Kopenhagen schließen ein Abkommen, wonach Streitigkeiten im deutsch-dänischen Handelsverkehr durch eine sog. Handelseinigungsstelle geschlichtet werden sollen.

1.5.1924

Im Marmorhaus Berlin wird der Film “Za la mort – Erlebnisse einer schönen Frau” uraufgeführt. Emilio Ghione ist Regisseur, Autor und Hauptdarsteller. Fern Andra spielt die raffinierte Frau.

1.5.1924

Erstmals erscheint das “Gewerkschafts-Archiv”. Karl Zwing gibt diese Monatsschrift für Theorie und Praxis der Gewerkschaftsbewegung heraus.

Mein Geburtstag am 1.5.1924

Was war im Mai 1924

Was geschah 1924

Personen die am 1.5. Geburstag haben

Sternzeichen Stier am 01. Mai

Wetter am 01. Mai 1924

Historische Zeitungen zum 01.05.1924

Original-Zeitungen vom 01. Mai 1924

Unsere Geschenkidee für Geburtstag, Jubiläum und vielen anderen Anlässen.
Eine echte, originale Tageszeitung vom 01. Mai 1924 als persönliches Zeitdokument aus unserem umfangreichen Zeitungsarchiv.

Kirner Zeitung

Anzeiger an der Nahe

1.5.1924

Neue Zürcher Zeitung

große überregionale Tageszeitung

1.5.1924