Was war am 11. Januar 1983

Welcher Wochentag war der 11.1.1983, der 11. Januar 1983 war ein Dienstag

11.1.1983

Der Vorsitzende der SPD-Fraktion im Deutschen Bundestag, Herbert Wehner, erklärt seinen Verzicht auf eine erneute Kandidatur in seinem Wahlkreis Harburg bei der Bundestagswahl. Als sein Nachfolger kandidiert der ehemalige Hamburger Bürgermeister Hans-Ulrich Klose.

11.1.1983

US-Präsident Ronald Reagan entlässt den Chef der Abrüstungsbehörde, Eugene Rostow, den er als zu kompromissbereit empfand. Rostows Posten übernimmt der relativ unerfahrene, als sehr konservativ eingeschätzte Kenneth Adelman, der bisher als stellvertretender UNO-Botschafter tätig war.

11.1.1983

Das Europa-Parlament in Straßburg spricht sich mit überwältigender Mehrheit für ein Selbstbestimmungsrecht der Palästinenser bei einer gesicherten Existenz des Staates Israel aus.

11.1.1983

Mit einem Kurs von 3,6675 DM erreicht das britische Pfund seinen bisher tiefsten Stand.

11.1.1983

Das “Konzert für Violoncello und Orchester” des zeitgenössischen polnischen Komponisten Krysztof Penderecki wird unter seiner eigenen Leitung in der Berliner Philharmonie uraufgeführt.

Mein Geburtstag am 11.1.1983

Was war im Januar 1983

Was geschah 1983

Personen die am 11.1. Geburstag haben

Sternzeichen Steinbock am 11. Januar

Wetter am 11. Januar 1983

Historische Zeitungen zum 11.01.1983

Original-Zeitungen vom 11. Januar 1983

Unsere Geschenkidee für Geburtstag, Jubiläum und vielen anderen Anlässen.
Eine echte, originale Tageszeitung vom 11. Januar 1983 als persönliches Zeitdokument aus unserem umfangreichen Zeitungsarchiv.

Berliner Zeitung (Ost)

wichtigste DDR-Zeitung Großraum Berlin

11.1.1983

Deutsche Tagespost

Verlagsorte Würzburg und Regensburg

11.1.1983

Die Tageszeitung (TAZ)

bekannte linke Tageszeitung

11.1.1983

Die Welt

große überregionale Tageszeitung

11.1.1983

Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ)

große überregionale Tageszeitung

11.1.1983