Was war am 11. Juli 2008

Welcher Wochentag war der 11.7.2008, der 11. Juli 2008 war ein Freitag

11.7.2008

Zwei Deutsche im Niger-Delta entführt:
Zwei deutsche Mitarbeiter des Baukonzerns Bilfinger Berger werden bei einem Überfall in Emohua nahe der nigerianischen Ölstadt Port Harcourt entführt. Im Nigerdelta fordern mehrere Rebellengruppen eine gerechtere Verteilung der regionalen Erdöleinnahmen.

11.7.2008

US-Angriff in Afghanistan tötete 64 Zvilisten:
Die afghanische Regierung bestätigt, dass bei zwei Luftangriffen US-geführter Truppen im Grenzgebiet zu Pakistan mindestens 64 Zivilisten ums Leben gekommen sind, unter ihnen viele Frauen und Kinder. Der Angriff galt den radikalislamischen Taliban.

11.7.2008

UN-Sanktionen gegen Simbabwe an Veto gescheitert:
Russland und China verhindern mit ihrem Veto die vom Weltsicherheitsrat geplanten Sanktionen gegen Simbabwe. Die westlichen Staaten wollten Präsident Robert Mugabe und 13 weitere Regierungsmitglieder wegen der Unterdrückung der Opposition mit einem Reiseverbot und dem Einfrieren von Auslandskonten belegen und über das Land ein Waffenembargo verhängen.

11.7.2008

Geberkonferenz:
1,2 Mrd. € internationale Hilfe für das Kosovo: Auf der internationalen Geberkonferenz für das Kosovo in Brüssel kommen 1,2 Mrd. € für die nächsten drei Jahre zusammen. Mit dem Geld sollen vor allem die wirtschaftliche Entwicklung des Kosovo, den Aufbau demokratischer Institutionen und ein funktionierendes Bildungssystem gefördert werden.

11.7.2008

Schienen-Chaos:
ICE-3-Züge werden sicherheitshalber überprüft: Nach einem Unfall in Köln, wo ein ICE wegen einer defekten Radsatzwelle bei der Abfahrt aus den Gleisen gesprungen war, ordnet die Bahn eine kurzfristige Sicherheitsüberprüfung von 61 ICE-3-Zügen an. Dies führt zu Beeinträchtigungen für Zehntausende Bahnkunden.

11.7.2008

Air Berlin und Condor geben Fusionspläne auf:
Air Berlin will nun doch nicht mehr den Ferienflieger Condor übernehmen. Vor allem wegen der Preissteigerungen bei Flugbenzin ziehen die Unternehmen beim Bundeskartellamt ihren Antrag auf Fusion zurück.

11.7.2008

Modebranche gegen Magersucht:
Bundesgesundheitsministerin Ulla Schmidt (SPD) und mehrere Vertreter der Modebranche stellen in Berlin eine Charta unter dem Motto »Leben hat Gewicht« vor. Sie wollen mit einer von der Bundesregierung initiierten Selbstverpflichtung gegen die weit verbreitete Magersucht bei Mädchen und jungen Frauen angehen.

11.7.2008

Ozeaneum in Stralsund ist Deutschlands größtes Meeresmuseum:
Bundeskanzlerin Angela Merkel eröffnet in Stralsund Deutschlands größtes Meeresmuseum. Das rd. 60 Mio. € teure Ozeanum lädt auf rd. 8700 m² zu einer imaginären Unterwasserreise ein. Anhand von mehr als 30 Schaubecken kann der Besucher sich über das Leben in den europäischen Kaltwassermeeren informieren.

11.7.2008

Der Deutsche Aktienindex fällt auf ein Jahrestief:
Der Ölpreisanstieg und Sorgen vor neuen Turbulenzen an den Finanzmärkten drücken den Deutschen Aktienindex DAX mit 6153 Punkten auf ein Jahrestief.

11.7.2008

Erster Doping-Fall bei der Tour de France
Am Tag der 7. Etappe der Tour de France wird der spanische Radrennfahrer Manuel Beltran als EPO-Sünder enttarnt.

Mein Geburtstag am 11.7.2008

Was war im Juli 2008

Was geschah 2008

Personen die am 11.7. Geburstag haben

Sternzeichen Krebs am 11. Juli 2008

Wetter am 11. Juli 2008

Historische Zeitungen zum 11.07.2008

Original-Zeitungen vom 11. Juli 2008

Unsere Geschenkidee für Geburtstag, Jubiläum und vielen anderen Anlässen.
Eine echte, originale Tageszeitung vom 11. Juli 2008 als persönliches Zeitdokument aus unserem umfangreichen Zeitungsarchiv.

Süddeutsche Zeitung

große überregionale Tageszeitung

11.7.2008

Lindauer Zeitung

Lokalausgabe der Schwäbischen Zeitung

11.7.2008



Chroniknet