Was war am 12. März 2005

Welcher Wochentag war der 12.3.2005, der 12. März 2005 war ein Samstag

12.3.2005

Beirut: Syriens Präsident Baschar al-Assad ist nach Angaben des norwegischen UN-Sondergesandten Terje Roed-Larsen zu einem vollständigen Rückzug aller syrischen Soldaten und Geheimagenten aus dem Libanon bereit. Nach Angaben aus Damaskus sind bereits 6000 Soldaten aus dem Norden des Libanon abgezogen worden. Syrien hatte insgesamt 14 000 Soldaten in dem Nachbarland stationiert.

12.3.2005

Hongkong: Zwei Tage nach dem Rücktritt des bei der Bevölkerung unpopulären Hongkonger Verwaltungschefs, Tung Chee Hwa, übernimmt sein Nachfolger Donald Tsang die Amtsgeschäfte in der südchinesischen Sonderzone übernommen. Zuvor hatte die chinesische Regierung den Rücktritt Tungs nach knapp acht Jahren Amtszeit angenommen, offiziell aus gesundheitlichen Gründen.

12.3.2005

Brookfield: Während eines Gottesdienstes in Brookfield, einem Vorort von Milwaukee im Bundesstaat Wisconsin, erschießt ein 45 Jahre alter Amokläufer sieben Glaubensbrüder und sich selbst. Zuvor hatte sich im US-Bundesstaat Georgia nach 26-stündiger Verfolgungsjagd ein Mann der Polizei gestellt, der am 11. März in einem Bezirksgericht von Atlanta einen Richter und zwei Beamte erschossen und eine Polizistin lebensgefährlich verletzt hatte.

12.3.2005

Lenzerheide: Mit seinem zweiten Platz im Riesenslalom in Lenzerheide in der Schweiz sichert sich Bode Miller (USA) den Ski alpin-Gesamtweltcup.

12.3.2005

Stockholm: Nach massiven Morddrohungen beendet der zur Weltspitze gehörende schwedische Fußballschiedsrichter Anders Frisk mit sofortiger Wirkung seine Karriere. Er begründet seinen Schritt mit einer Welle von Drohungen seit dem Hinspiel im Achtelfinale der Champions League zwischen dem FC Barcelona und Chelsea London Ende Februar.

12.3.2005

Zwickau: In einem dramatischen Kampf verteidigt Profiboxer Markus Beyer seinen WM-Titel im Supermittelgewicht erfolgreich nach Punkten gegen den Australier Danny Green.

12.3.2005

Potsdam: Ein Spieler aus Nordrhein-Westfalen knackt den Jackpot und gewinnt den mit 20,4 Mio. höchsten Einzelgewinn in der Lotto-Geschichte. Diesen Rekord hält bislang eine Frau aus Baden-Württemberg, die im Januar 2004 20,2 Mio. gewonnen hatte.

Mein Geburtstag am 12.3.2005

Was war im März 2005

Was geschah 2005

Personen die am 12.3. Geburstag haben

Sternzeichen Fisch am 12. März

Wetter am 12. März 2005

Historische Zeitungen zum 12.03.2005

Original-Zeitungen vom 12. März 2005

Unsere Geschenkidee für Geburtstag, Jubiläum und vielen anderen Anlässen.
Eine echte, originale Tageszeitung vom 12. März 2005 als persönliches Zeitdokument aus unserem umfangreichen Zeitungsarchiv.

Süddeutsche Zeitung

große überregionale Tageszeitung

12.3.2005

Lindauer Zeitung

Lokalausgabe der Schwäbischen Zeitung

12.3.2005

Westfälische Rundschau

Regionale Tageszeitung (Ruhrgebiet)

12.3.2005