Was war am 13. Januar 1915

Welcher Wochentag war der 13.1.1915, der 13. Januar 1915 war ein Mittwoch

13.1.1915

Stephan Freiherr Burián von Rajecz wird als Nachfolger von Leopold Graf Berchtold zum neuen Außenminister von Österreich-Ungarn ernannt.

13.1.1915

Osmanische Truppen erobern die aserbeidschanische Hauptstadt Täbris.

13.1.1915

In den deutschen Tageszeitungen erscheinen Spendenaufrufe für die Hilfsorganisation Roter Halbmond im Osmanischen Reich.

13.1.1915

Im Hauptquartier des deutschen Ostheeres informieren Vertreter des Deutschen Städtetages Generalfeldmarschall Paul von Hindenburg über das Ergebnis der sog. Hindenburg-Spende, einer Sammlung der Städte für das Ostheer. Für die bisher zusammengekommenen zwei Mio. Mark sollen 50 000 Pelzjacken angeschafft werden.

13.1.1915

Kaiser Wilhelm II. fordert dazu auf, anlässlich seines Geburtstages am 27. Januar keine brieflichen und telegrafischen Glückwünsche zu senden, da dies zu einer Beeinträchtigung des Feldpostverkehrs führen könne.

13.1.1915

Ein schweres Erdbeben in Rom und in den Abruzzen fordert 30 000 Todesopfer.

Mein Geburtstag am 13.1.1915

Was war im Januar 1915

Was geschah 1915

Personen die am 13.1. Geburstag haben

Sternzeichen Steinbock am 13. Januar

Wetter am 13. Januar 1915

Historische Zeitungen zum 13.01.1915

Original-Zeitungen vom 13. Januar 1915

Unsere Geschenkidee für Geburtstag, Jubiläum und vielen anderen Anlässen.
Eine echte, originale Tageszeitung vom 13. Januar 1915 als persönliches Zeitdokument aus unserem umfangreichen Zeitungsarchiv.

Eisenacher Tagespost

überregionale thüringische Zeitung

13.1.1915