Was war am 13. November 1922

Welcher Wochentag war der 13.11.1922, der 13. November 1922 war ein Montag

13.11.1922

Der Oberste Gerichtshof der Vereinigten Staaten von Amerika verbietet die Einbürgerung von in die USA eingewanderten Japanern. Diese Verordnung ist eine Folge der zunehmenden Einwanderungsfeindlichkeit in den USA. Breite Bevölkerungskreise fördern starke Beschränkungen, insbesondere für Asiaten und Süd- bzw. Mittelamerikaner.

13.11.1922

Im Berliner Ufa-Palast am Zoo findet die Uraufführung des Films “Phantom” statt. Die Regie führte Friedrich Wilhelm Murnau; als Vorlage diente das gleichnamige Werk von Gerhart Hauptmann.

13.11.1922

Mit einer Galavorstellung wird in der ehemaligen Eisarena des Berliner Admiralspalastes das “Admirals-Welt-Varieté” eröffnet.

13.11.1922

Ein schweizerisch-deutsches Hilfskomitee überreicht Reichspräsident Friedrich Ebert (SPD) 25 Mio. Mark zur Linderung der Not deutscher Journalisten und Schriftsteller.

13.11.1922

Die bayerische Regierung gibt für die beginnende Faschingszeit wesentliche Einschränkungen bekannt. Demnach werden alle öffentlichen Faschingslustbarkeiten unter freiem Himmel, ferner solche, bei denen die Teilnehmer in Masken erscheinen, verboten. Diese Maßnahmen stehen in Verbindung mit der immer stärker werdenden Tätigkeit Rechtsradikaler in Bayern.

Mein Geburtstag am 13.11.1922

Was war im November 1922

Was geschah 1922

Personen die am 13.11. Geburstag haben

Sternzeichen Skorpion am 13. November

Wetter am 13. November 1922

Historische Zeitungen zum 13.11.1922

Original-Zeitungen vom 13. November 1922

Unsere Geschenkidee für Geburtstag, Jubiläum und vielen anderen Anlässen.
Eine echte, originale Tageszeitung vom 13. November 1922 als persönliches Zeitdokument aus unserem umfangreichen Zeitungsarchiv.

Berliner Börsen Zeitung

Tageszeitung, wie heutige FAZ

13.11.1922

Frankfurter Zeitung

große überregionale Ztg, später FAZ

13.11.1922

Eisenacher Tagespost

überregionale thüringische Zeitung

13.11.1922

Konstanzer Zeitung

Ztg aus Süddeutschland, heute Südkurier

13.11.1922

Stadt und Landbote

Saarland / Rheinland-Pfalz

13.11.1922