Was war am 13. Februar 1919

Welcher Wochentag war der 13.2.1919, der 13. Februar 1919 war ein Donnerstag

13.2.1919

Die Weimarer Nationalversammlung wählt den früheren Volksbeauftragten Philipp Scheidemann (MSPD) zum deutschen Reichsministerpräsidenten.

13.2.1919

Im ersten Kabinett Philipp Scheidemann sind sieben MSPD-Minister, je drei aus der DDP und dem Zentrum und ein Parteiloser.

13.2.1919

Der finnische General und Reichsverweser Carl Gustaf Emil Freiherr von Mannerheim besucht die schwedische Hauptstadt Stockholm.

13.2.1919

In München beginnt die Landeskonferenz der Arbeiter-, Bauern- und Soldatenräte Bayerns. Als Ministerpräsident Kurt Eisner (USPD) zu Beginn der bis zum 20. Februar dauernden Tagung die Presse beschimpft, verlassen zahlreiche Journalisten die Konferenz.

13.2.1919

In Darmstadt konstituiert sich die hessische Volkskammer.

Mein Geburtstag am 13.2.1919

Was war im Februar 1919

Was geschah 1919

Personen die am 13.2. Geburstag haben

Sternzeichen Wassermann am 13. Februar

Wetter am 13. Februar 1919

Historische Zeitungen zum 13.02.1919

Historische Zeitschriften zum 13.02.1919

Original-Zeitungen vom 13. Februar 1919

Unsere Geschenkidee für Geburtstag, Jubiläum und vielen anderen Anlässen.
Eine echte, originale Tageszeitung vom 13. Februar 1919 als persönliches Zeitdokument aus unserem umfangreichen Zeitungsarchiv.

L´Action Française

Quotidien royaliste

13.2.1919

Le Matin

Quotidien parisien

13.2.1919



Original-Zeitschriften vom 13. Februar 1919

Unsere Geschenkidee für Geburtstag und Jubiläum.
Hier finden Sie unsere Magazine vom 13. Februar 1919:

Illustrierte Zeitung

Wochenillustrierte

13.2.1919