Was war am 13. Februar 1920

Welcher Wochentag war der 13.2.1920, der 13. Februar 1920 war ein Freitag

13.2.1920

In London endet die dreitägige zweite Tagung des Völkerbundrats. Neben der Einsetzung einer Kommission zur Ausarbeitung eines Planes für den Ständigen Internationalen Gerichtshof beschließt der Rat u.a. die Einberufung einer Konferenz zur internationalen Finanzkrise.

13.2.1920

Mit seiner sog. Londoner Erklärung schafft der Völkerbundrat die Voraussetzungen für den Beitritt der Schweiz zum Völkerbund. Der Rat erkennt darin die spezielle Situation der Schweiz aufgrund ihrer “immerwährenden Neutralität” an.

13.2.1920

Der US-amerikanische Außenminister Robert Lansing erklärt vor dem Hintergrund wachsender Spannungen mit US-Präsident Woodrow Wilson seinen Rücktritt. Die Differenzen beruhen vor allem auf unterschiedlichen Bewertungen des Friedensvertrages von Versailles.

13.2.1920

Alfred Halms Film “Marchesa d’Arminiani” mit Pola Negri in der Hauptrolle wird in Berlin uraufgeführt. Die 23-Jährige polnische Schauspielerin (eigtl. Barbara Apolonia Chalupiec) kam 1916 in die deutsche Hauptstadt und zählt zu den großen Ufa-Filmstars.

Mein Geburtstag am 13.2.1920

Was war im Februar 1920

Was geschah 1920

Personen die am 13.2. Geburstag haben

Sternzeichen Wassermann am 13. Februar

Wetter am 13. Februar 1920

Historische Zeitungen zum 13.02.1920

Original-Zeitungen vom 13. Februar 1920

Unsere Geschenkidee für Geburtstag, Jubiläum und vielen anderen Anlässen.
Eine echte, originale Tageszeitung vom 13. Februar 1920 als persönliches Zeitdokument aus unserem umfangreichen Zeitungsarchiv.

Eisenacher Tagespost

überregionale thüringische Zeitung

13.2.1920

Konstanzer Zeitung

Ztg aus Süddeutschland, heute Südkurier

13.2.1920

Stadt und Landbote

Saarland / Rheinland-Pfalz

13.2.1920

Neue Zürcher Zeitung

große überregionale Tageszeitung

13.2.1920

Mülhauser Volksblatt (Mulhouse)

Quotidien régional germanophone

13.2.1920