Was war am 14. März 1953

Welcher Wochentag war der 14.3.1953, der 14. März 1953 war ein Samstag

14.3.1953

In einem offenen Brief an die Mitglieder der SPD schlägt das Zentralkomitee der Sozialistischen Einheitspartei Deutschlands (SED) eine Aktionseinheit beider Parteien gegen die Wiederbewaffnung der Bundesrepublik Deutschland im Rahmen der Europäischen Verteidigungsgemeinschaft (EVG) vor.

14.3.1953

Nikita S. Chruschtschow wird als Nachfolger des neuen sowjetischen Regierungschefs Georgi M. Malenkow zum Sekretär des Zentralkomitees der Kommunistischen Partei der Sowjetunion (KPdSU) ernannt.

14.3.1953

Der Staatspräsident der CSR, Klement Gottwald, stirbt 56jährig in Prag.

14.3.1953

Nach einem Misstrauensvotum des Abgeordnetenhauses gegen die Regierung erklärt der japanische Ministerpräsident Shigeru Yoshida den Rücktritt seines Kabinetts und löst das Parlament auf.

Mein Geburtstag am 14.3.1953

Was war im März 1953

Was geschah 1953

Personen die am 14.3. Geburstag haben

Sternzeichen Fisch am 14. März

Wetter am 14. März 1953

Historische Zeitungen zum 14.03.1953

Historische Zeitschriften zum 14.03.1953

Original-Zeitungen vom 14. März 1953

Unsere Geschenkidee für Geburtstag, Jubiläum und vielen anderen Anlässen.
Eine echte, originale Tageszeitung vom 14. März 1953 als persönliches Zeitdokument aus unserem umfangreichen Zeitungsarchiv.

Berliner Zeitung (Ost)

wichtigste DDR-Zeitung Großraum Berlin

14.3.1953

Deutsche Tagespost

Verlagsorte Würzburg und Regensburg

14.3.1953

Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ)

große überregionale Tageszeitung

14.3.1953

Freie Presse (Westfalen)

später Neue Westfälische Zeitung

14.3.1953



Original-Zeitschriften vom 14. März 1953

Unsere Geschenkidee für Geburtstag und Jubiläum.
Hier finden Sie unsere Magazine vom 14. März 1953:

Revue

Illustrierte

14.3.1953

Das Kleine Blatt

Wochenzeitschrift

14.3.1953