Was war am 14. Mai 2002

Welcher Wochentag war der 14.5.2002, der 14. Mai 2002 war ein Dienstag

14.5.2002

Berlin: Die Bundestags-Enquete-Kommission “Recht und Ethik der modernen Medizin” spricht sich mehrheitlich gegen die Zulassung der Präimplantationsdiagnostik (PID) aus. Diese Methode – so heißt es im Abschlussbericht der Kommission, der Bundestagspräsident Wolfgang Thierse übergeben wird – widerspreche der Menschenwürde. Bei der PID werden durch künstliche Befruchtung erzeugte Embryonen auf mögliche Krankheitsveranlagungen untersucht und unter Umständen getötet.

14.5.2002

Reykjavik: Die NATO und Russland leiten eine neue politische Partnerschaft ein. Die Außenminister der 19 NATO-Staaten und Russlands vereinbaren bei ihrem Treffen auf Island die Gründung eines NATO-Russland-Rates. In dem Rat werden die 19 NATO-Länder und Russland gleichberechtigt entscheiden können in Fragen der Terrorbekämpfung, bei Abrüstungsfragen und der zivilen Notfallhilfe. Interne Angelegenheiten wie die mögliche Ausrufung des Bündnisfalls bleiben den 19 vorbehalten. Auch kann Russland keine Beschlüsse der 19 Staaten blockieren. Das Abkommen mit Russland werden die beteiligten Staats- und Regierungschefs am 28. Mai in Rom feierlich unterzeichnen.

14.5.2002

Srinagar: Bei einem Rebellenangriff auf einen Bus und ein Armeelager im indischen Teil von Kaschmir werden 31 Menschen getötet, darunter die drei Attentäter sowie Zivilisten, Frauen und Kinder. Die Angreifer waren mit indischen Militäruniformen getarnt. Der folgenschwerste Zwischenfall im Kaschmir-Konflikt seit dem Angriff auf das Parlament in Delhi im Dezember 2001 löst eine erneute Kaschmir-Krise aus. Indien droht mit Vergeltung und wirft Pakistan eine Beteiligung an dem Massaker vor.

14.5.2002

New York: Nach jahrelangen Debatten überarbeitet der UNO-Sicherheitsrat die Sanktionen gegen den Irak. Das neue Verfahren soll ab Juni die bisherige Aufstellung von erlaubten Importen durch eine Liste von verbotenen sowie zu überprüfenden Erzeugnisse ersetzen. Verschärft werden sollen die Strafmaßnahmen im Rüstungsbereich. Die Einfuhr humanitärer und ziviler Waren wird dagegen erleichtert.

14.5.2002

Freetown: Nach zehn Jahren blutigen Bürgerkriegs finden in dem westafrikanischen Land Sierra Leone die ersten Präsidenten- und Parlamentswahlen statt. Staatschef Ahmed Tejan Kabbah wird mit 70,6% der Stimmen für weitere fünf Jahre gewählt . Sein aussichtsreichster Herausforderer Ernest Bai Koroma vom All People’s Congress (APC) kann 22,3% der Stimmen der fast 2,3 Mio. Wahlberechtigten auf sich vereinigen. Bei den gleichzeitig stattfindenden Parlamentswahlen erreicht Kabbahs Sierra Leone People’s Party (SLPP) 83 der 112 Parlamentssitze. Der APC kommt auf 27 Mandate. Die Peace and Liberation Party des einstigen Putschistenführers Johnny Paul Koroma erringt zwei Sitze. Den Einzug ins Parlament verfehlt die frühere Rebellenorganisation Revolutionary United Front Party (RUFP).

14.5.2002

Cardiff: Die deutsche Fußball-Nationalelf unterliegt nach enttäuschender Leistung 18 Tage vor Beginn der Weltmeisterschaft verdient mit 0:1 gegen Wales.

Mein Geburtstag am 14.5.2002

Was war im Mai 2002

Was geschah 2002

Personen die am 14.5. Geburstag haben

Sternzeichen Stier am 14. Mai

Wetter am 14. Mai 2002

Historische Zeitungen zum 14.05.2002

Historische Zeitschriften zum 14.05.2002

Original-Zeitungen vom 14. Mai 2002

Unsere Geschenkidee für Geburtstag, Jubiläum und vielen anderen Anlässen.
Eine echte, originale Tageszeitung vom 14. Mai 2002 als persönliches Zeitdokument aus unserem umfangreichen Zeitungsarchiv.

Lindauer Zeitung

Lokalausgabe der Schwäbischen Zeitung

14.5.2002

Westfälische Rundschau

Regionale Tageszeitung (Dortmund)

14.5.2002



Original-Zeitschriften vom 14. Mai 2002

Unsere Geschenkidee für Geburtstag und Jubiläum.
Hier finden Sie unsere Magazine vom 14. Mai 2002:

Neue Post

Illustrierte Wochenzeitung

14.5.2002