Was war am 15. Januar 1923

Welcher Wochentag war der 15.1.1923, der 15. Januar 1923 war ein Montag

15.1.1923

Das Reichskohlenkommissariat verbietet den Zechenbesitzern die Lieferung von Kohle und Koks an Frankreich und Belgien. Daraufhin verweigern die Zechenbesitzer die Befolgung des französischen Befehls, die Lieferung sofort wiederaufzunehmen.

15.1.1923

Die Franzosen besetzen weitere Städte des Ruhrgebiets (Bochum, Witten, Recklinghausen). In Bochum beschießen Franzosen deutsche Demonstranten und töten einen Schüler.

15.1.1923

Die griechische Regierung verbietet, die Leiche des abgedankten, am 11. Januar in Palermo verstorbenen griechischen Königs Konstantin I. nach Griechenland zu überführen.

15.1.1923

Für sein Drama “Ein Geschlecht” erhält Fritz von Unruh in Wien den Grillparzerpreis.

Mein Geburtstag am 15.1.1923

Was war im Januar 1923

Was geschah 1923

Personen die am 15.1. Geburstag haben

Sternzeichen Steinbock am 15. Januar

Wetter am 15. Januar 1923

Historische Zeitungen zum 15.01.1923

Original-Zeitungen vom 15. Januar 1923

Unsere Geschenkidee für Geburtstag, Jubiläum und vielen anderen Anlässen.
Eine echte, originale Tageszeitung vom 15. Januar 1923 als persönliches Zeitdokument aus unserem umfangreichen Zeitungsarchiv.

Berliner Börsen Zeitung

Tageszeitung, wie heutige FAZ

15.1.1923

Frankfurter Zeitung

große überregionale Ztg, später FAZ

15.1.1923

Eisenacher Tagespost

überregionale thüringische Zeitung

15.1.1923

Konstanzer Zeitung

Ztg aus Süddeutschland, heute Südkurier

15.1.1923

Kirner Zeitung

Anzeiger an der Nahe

15.1.1923