Was war am 15. Juni 1913

Welcher Wochentag war der 15.6.1913, der 15. Juni 1913 war ein Sonntag

15.6.1913

Der deutsche Kaiser Wilhelm II. feiert in der eigens zu diesem Anlass festlich geschmückten Hauptstadt Berlin sein 25-Jähriges Regierungsjubiläum. Er wurde nach dem Tod seines Vaters, Kaiser Friedrich III., am 15. Juni 1888 dessen Nachfolger als Herrscher auf dem deutschen Thron.

15.6.1913

Unter den 2000 Teilnehmerinnen des vom bürgerlich orientierten Weltbund für das Frauenstimmrecht in Budapest veranstalteten siebten Internationalen Frauenstimmrechtskongresses vom 15. bis 21. Juni kommt es zu Meinungsverschiedenheiten über die unterschiedlichen Aktionsformen in der Frauenstimmrechtsbewegung.

15.6.1913

Mit dem Bezug von Räumen in der am 12. Januar eingeweihten Mainzer Stadtbibliothek kann das örtliche Gutenbergmuseum künftig in Ausstellungen das Leben des um 1397 in Mainz geborenen Erfinders des Buchdrucks, Johann Gutenberg sowie die Geschichte der Drucktechnik dokumentieren.

15.6.1913

Die seit 1873 bestehende Große Berliner Straßenbahn verzeichnet anlässlich der Feierlichkeiten zum 25-Jährigen Regierungsjubiläum des deutschen Kaisers Wilhelm II. mit 2 108 000 Fahrgästen einen Tagesrekord.

15.6.1913

In Wien gewinnt Österreich ein Fußball-Länderspiel gegen Italien 2:0.

Mein Geburtstag am 15.6.1913

Was war im Juni 1913

Was geschah 1913

Personen die am 15.6. Geburstag haben

Sternzeichen Zwilling am 15. Juni 1913

Wetter am 15. Juni 1913

Historische Zeitungen zum 15.06.1913

Original-Zeitungen vom 15. Juni 1913

Unsere Geschenkidee für Geburtstag, Jubiläum und vielen anderen Anlässen.
Eine echte, originale Tageszeitung vom 15. Juni 1913 als persönliches Zeitdokument aus unserem umfangreichen Zeitungsarchiv.